Rucola-Paste

Rucola-Paste zu Pasta

Für jede Art von Teigwaren.

Man nimmt eine Portion Teigwaren auf den Teller, gibt einen kleinen Kaffeelöffel Rucola-Paste dazu und mischt das Ganze. Immer sparsam verwenden.
Rucola-Liebhaber mögen auch Crostini mit Rucola.

Toastbrot-Scheiben mit Rucola-Paste bestreichen und kurz unter den Grill damit.
Oder als Sauce zu Fisch. Sauer-Rahm mit einigen Tropfen Zitronensaft, einer Prise Zucker und Rucola-Paste vermischen und zum Fisch servieren.

Hier zu bestellen: Rucola-Paste

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren